Direkt zum Inhalt

Mitte Rahlstedt

Im beliebten Stadtteil Rahlstedt entstehen im Rahmen des KfW-55-Neubauprojekts "Mitte Rahlstedt" zeitlose Eigentumswohnungen mit hochwertiger Ausstattung. 

Villenviertel und doch zentrumsnah

Zwischen Bruhnsallee und Rahlstedter Straße 169 an der Ecke gelegen werden 26 Eigentumswohnungen mit hochmoderner Ausstattung und individuellem Charakter erbaut, die sich sowohl als Kapitalanlage oder aber für den Eigenbedarf perfekt eignen.

Zentral und grün, umgeben von eleganten Villen, befindet sich der beliebte Hamburger Stadtteil Rahlstedt. Hier lebt man in Einklang mit der wunderschönen Natur der nahen Erholungsgebiete Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal, die zu Sport- und Freizeitvergnügen einladen. Der kleine Staddteilkern ist ebenso charmant und birgt sowohl für Singles als auch für Paare und Familien Einkaufsmöglichkeiten. Wer es modern mag, findet im Rahlstedt Center auf drei Etagen Restaurants, Geschäfte sowie Drogerien. Trotz dieser eigenständigen "Kleinstadt"-Atmosphäre ist das Hamburger Zentrum nicht fern: mit dem Auto in etwa 15 Minuten und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in rund 20 Minuten zu erreichen. 

Moderner Schnitt, komfortable Ausstattung

Zwischen Bruhnsallee und Rahlstedter Straße 169 an der Ecke gelegen werden 26 Eigentumswohnungen mit hochmoderner Ausstattung und individuellem Charakter erbaut. Die Wohnungen variieren zwischen einem kompakten Schnitt (1-2 Zimmer-Wohnungen ab 40m²) für Singlehaushalte und großzügigeren Varianten mit bis zu 3 Zimmern und 77m². Alle Wohnungen sind mit hochwertigem Echtholzparkett in verschiedenen Holztönen und Wand- und Bodenfliesen ausgestattet, die ganz nach eigenem Geschmack ausgesucht werden können. 

Highlights der Ausstattung

  • Echtholzparkett, Farbe wählbar
  • Wand- und Bodenfliesen, Farbe wählbar
  • Dachterrassen, Terrassen oder Balkone
  • Tiefgarage mit PKW-Stellplätzen
  • langlebige Sanitärkeramik und Armaturen namhafter Hersteller

 

Freie Immobilien im Projekt Mitte Rahlstedt